Gedanken, die sich jemand über „Gott und die Welt“ macht, sind oft nicht auf den ersten Blick zu erfassen. Manchmal sind Kommentare und Verstehenshilfen nötig, um nachzuvollziehen, wie es zu einer bestimmten Vorstellung oder Position gekommen ist.
Ausführlichere Hintergründe für die Schulbücher finden Sie u.a. in den folgenden Hinweisen:
    
Georg Bubolz, Religion im Kontext. Leitlinien zur religionsdidaktischen Konzeption und Praxis einer „Pädagogik  und 
 Theologie des Anderem“ (K.-E. Nipkow) in einem evangelischen Verständnis. In:  Aaron Schart und Andreas Obermann (Hg.), Kompetenz Religion. Religiöse Bildung im Spannungsfeld von Konfession und Pluralität, Verlag Traugott Bautz, Nordhausen 2010, S. 105–141  (ISBN 978-3-88309-547-9)

Georg Bubolz, Zum Umgang mit Fotografie im Fach Erziehungswissenschaft. Formen visueller Wahrnehmung als Chance fachübergreifenden/gegebenenfalls fächerverbindenden Lernens. In: Georg Gutheil / Peter Opora (Hg.), Perspektiven des Pädagogikunterrichts, Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannsweiler 2004,  S. 266-274 (ISBN 3-89676-885-9)

Bücher Erziehungswissenschaft gefächert
Religionsbücher gefächert