Jetzt vollständig für Ihren Unterricht einsetzbar:

Die Reihe Akzente Religion wurde vollständig überarbeitet und ist jetzt mit dem zuletzt erschienenen Band 6 als Neue Akzente Religion komplett für Ihren Unterricht verfügbar.

 

Georg Bubolz, Klaus Otto

Neue Akzente Religion

Für den Religionsunterricht in der Sekundarstufe II

»Neue Akzente Religion« ist eine Neubearbeitung der bisherigen Reihe „Akzente Religion“. Sie antwortet auf neue Entwicklungen in Gesellschaft und Schülerschaft, Pädagogik und Theologie.

  • Die Kompetenzorientierung des Unterrichts ist aufgenommen – die Reihe unterstützt gezielt den methodengeleiteten Kompetenzerwerb und operatorengesteuertes Arbeiten.
  • Die Neuausgabe ist gegenüber der bisherigen Ausgabe erweitert: Ekklesiologie und Eschatologie sind nun mit je einem eigenen Band thematisiert.
  • Ausgerichtet an den einheitlichen Prüfungsvorgaben für das Abitur der Kultusministerkonferenz bezieht die Reihe „Neue Akzente Religion“ inhaltliche Ländervorgaben für das Zentralabitur ein.

Christliche Identität wird nicht ohne Offenheit für andere verstanden: Positionen anderer Konfessionen, Religionen und Weltanschauungen sind stark einbezogen. Von heutigen biografisch-lebensweltlichen Perspektiven von Schülerinnen und Schülern ausgehend, fördert die Reihe das Verstehen der christlichen Religion als geschichtliches und gegenwärtiges Phänomen unserer Kultur im Kontext anderer Kulturen. Die Auseinandersetzung mit der pluralen gesellschaftlichen Situation, den religiös-ethischen Herausforderungen in Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, sowie mit der verbreiteten religiösen Distanz erlaubt adäquate Kursgestaltung auch bei zunehmend inhomogener Schülerschaft.

 

Zum Aufbau der Bände

  • Ein Problemaufriss zu Beginn jedes Bandes ermöglicht den Schülerinnen und Schülern den Zugang zur Thematik und erlaubt Schwerpunktsetzungen.
  • Jedes Kapitel setzt mit einem anregenden Einstieg ein, bietet eine Fülle von vielstimmigen Materialien zur eigenen Urteilsbildung und mündet in einem Überblick unter der Überschrift „Was Sie wissen sollten“.
  • Jedes Kapitel schließt mit einem zusammenfassenden Überblick ab und erlaubt die erworbenen Kompetenzen zu überprüfen.

Die Methodenhandbücher bieten der Lehrkraft zu jedem Band ganz konkrete Vorschläge zu methodengeleitetem Lernen im Religionsunterricht der Sekundarstufe II.

Bücher Erziehungswissenschaft gefächert
Religionsbücher gefächert